Dr. med. dent. Natalie Paulsen

Zahnärztin für Angstpatienten

Ästhetik - Prophylaxe - Implantologie

Rufen Sie uns an:

Die Spezialistin für die Behandlung von

Angstpatienten im Raum Bonn / Bad Honnef

Zahnersatz

Guten Zahnersatz sollte man als solchen nicht erkennen – hochwertige, langlebige und ästhetische Implantate, Zahnkronen, Zahnbrücken und Zahnprothesen in unserer Zahnarztpraxis Dr. Paulsen in Bad Honnef bei Bonn
 

Hochwertiger Zahnersatz, Kronen, Brücken, Zahnprothesen bei Zahnarzt Dr. Paulsen in Bad Honnef bei BonnUm beschwerdefrei Kauen und Sprechen zu können, ist ein „lückenloses“ Gebiss notwendig. Auch die Ästhetik kann unter einer Zahnlücke schwer leiden. Wenn also ein Zahn verloren geht oder ein Zahndefekt zu groß für eine Füllung oder Krone ist, sollte die Zahnlücke mit einem Zahnersatz möglichst schnell wieder geschlossen werden. Dies ist nicht nur aus ästhetischen Gründen anzuraten, sondern aus zahnmedizinischer Sicht notwendig, da Zähne links und rechts neben der Zahnlücke zu kippen beginnen und somit eine Fehlstellung anderer Zähne hervorrufen können oder sogar Probleme mit den Kiefergelenken auslösen können. Die weitreichenden Folgen einer nicht versorgten Zahnlücke können Kiefer-, Nacken, Rücken- und Gliederschmerzen und sogar Schwindel oder Gleichgewichtsstörungen sein.


Zahnlücke – nein danke!

Die moderne Zahnmedizin bietet viele Möglichkeiten, die Funktion und Ästhetik von Zähnen zur vollen Zufriedenheit des Patienten wieder herzustellen und ohne die Lebensqualität dadurch zu beeinträchtigen. Deshalb setzen wir in Sachen Zahnersatz auf modernste Behandlungsmethoden und hochwertige Materialien. Nach einer eingehenden Diagnose und Beratung finden wir zusammen mit dem Patienten, die für ihn beste Art des Zahnersatzes.

Unsere Zahnarztpraxis in Bad Honnef bei Bonn ist stolz darauf, mit einem der besten deutschen Dentallabore, Oral Design Bochum, zusammenzuarbeiten und somit höchste Qualität und Ästhetik für Ihren Zahnersatz garantieren zu können.

Zahnersatz sollte man als solchen nicht erkennen und er sollte sich dem Gebiss so anpassen, dass er wie die eigenen Zähne empfunden wird, also ein natürlich aussehender und funktionell perfekt passender Zahnersatz.


Welche Arten von Zahnersatz gibt es?

Zahnkrone

Wenn ein an Karies erkrankter Zahn so stark beschädigt ist, dass er weder mit einer Füllung noch mit einem Inlay versorgt werden kann, ersetzt die Krone die verloren gegangene Zahnsubstanz. Der noch fest verwurzelte Zahn wird also wieder aufgebaut. Die ästhetisch anspruchsvollste und hochwertigste Lösung für eine Kronenversorgung ist die Vollkeramikkrone, denn Keramik lässt sich in Farbe und Form ideal dem natürlichen Gebiss anpassen und wirkt sehr natürlich.

Teilkrone

Ist der Defekt im Zahn zu groß für eine Füllung, gleichzeitig aber noch nicht so ausgedehnt, dass eine komplette Überkronung notwendig ist, versorgt der Zahnarzt den Patienten in der Regel mit einer Teilkrone. Die Teilkrone kann sowohl aus Gold als auch aus reiner Keramik angefertigt werden.

Zahnbrücke

Bei Zahnverlust kann die Zahnbrücke als festsitzender Zahnersatz eingesetzt werden und dabei ein oder mehrere Zähne in einer Reihe überbrücken. Jede Brücke wird in Form und Farbe, falls Verblendung oder Vollkeramik als Material gewählt wird, optimal den noch vorhandenen eigenen Zähnen angepasst.

Teleskopierende Brücke

Eine Sonderform der Teleskopprothese ist eine teleskopierende Brücke. Sie ist eine ästhetisch anspruchsvolle und komfortable Alternative zu einer herkömmlichen Teilprothese.

Implantate und Implantat-getragener Zahnersatz (Prothese)

Implantate – künstliche Zahnwurzeln – gelten als eleganteste Lösung, fehlende Zähne sowohl medizinisch als auch kosmetisch perfekt zu ersetzen, denn sie sind im Knochen fest verankert und äußerst stabil, komfortabel, schön und gut verträglich. In unserer Praxis arbeiten wir mit 3D Implantologie, um unseren Patienten ein Höchstmaß an Sicherheit zu geben.

Auch kann durch das Setzen von mehreren Implantaten pro Kiefer eine festsitzende Prothese gefertigt werden. Die Implantate dienen sozusagen als Unterkonstruktion für eine Brücke oder Prothese.

Vollprothesen, Teilprothesen oder Teleskopprothesen

Zahnprothesen sind herausnehmbarer oder festsitzender Zahnersatz oder eine Kombination von beiden und werden in Teil- und Totalprothesen oder Teleskopprothesen eingeteilt. Je nach Ausgangslage der noch vorhandenen Zähne (oder bei Zahnlosigkeit), finden wir nach eingehender Diagnose und Beratung die für Sie beste Versorgungsart.

Funktionsanalytische Leistungen (FAL) bei Zahnersatz

Um den optimalen Sitz des Zahnersatzes zu erreichen, bedienen wir uns der Funktionsanalyse. Mithilfe der Kieferregistrierung ermitteln wir das genaue Kauverhältnis von Ober- zu Unterkiefer. Diese Werte helfen, dass sich der Zahnersatz ideal und funktionsgerecht in das Kausystem einfügt und keine Störgefühle, Beschwerden oder gar Schäden hervorruft.

 

Haben Sie Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf - wir beraten Sie gerne.
Telefon:   oder E-Mail

Ihr Zahnarztpraxis-Team in Bad Honnef bei Bonn