Dr. med. dent. Natalie Paulsen

Zahnärztin für Angstpatienten

Ästhetik - Prophylaxe - Implantologie

Rufen Sie uns an:

Die Spezialistin für die Behandlung von

Angstpatienten im Raum Bonn / Bad Honnef

Behandlung in Vollnarkose

Zahnsanierung in Narkose, Zahnbehandlungen in Vollnarkose für Angstpatienten bei Zahnarztpraxis Dr. Paulsen in Bad Honnef bei Bonn – Ihr Narkose Zahnarzt


Zahnsanierung in Vollnarkose - Behandlung ohne Schmerzen und ohne Stress, Zahnarzt Dr. Paulsen in Bad Honnef bei BonnUnsere Zahnarztpraxis in Bad Honnef bei Bonn ist seit Jahren auf Zahnbehandlungen und Zahnsanierung in Narkose bzw. Vollnarkose spezialisiert. In Zusammenarbeit mit unserer sehr erfahrenen Fachärztin für Anästhesie, Dr. Sybille Plankermann, bieten wir Patienten mit Zahnarztangst oder Zahnarztphobie Zahnbehandlungen in Narkose unter professionellen Bedingungen an.

Eine Zahnbehandlung in Narkose kann jedoch nicht nur bei Patienten mit Zahnarztangst eingesetzt werden, sondern auch zur vollständigen Zahnsanierung von Kiefer, Zähnen und Zahnfleisch und beim Setzen von Implantaten. Lang andauernde, unangenehme oder komplizierte zahnärztliche Eingriffe können in einem einzigen Behandlungstermin unter Vollnarkose durchgeführt werden.

Unsere Zahnarztpraxis nimmt als Überweiserpraxis auch komplexe zahnmedizinische Behandlungen in Narkose für Kollegen vor.


Anwendungsbereiche einer Behandlung unter Narkose:

  • Lang andauernde, komplizierte zahnärztliche Eingriffe

  • Umfangreiche Sanierung von Zähnen, Zahnfleisch oder Kiefer

  • Setzen von Implantaten

  • Zahnbehandlungen von Angstpatienten sowie Kindern mit großer Zahnarztangst

  • Sanierung überängstlicher Patienten jeden Alters


Narkose – Vollnarkose beim Zahnarzt

Bevor wir eine Zahnbehandlung unter Narkose durchführen, führen wir ein ausführliches Vorgespräch mit dem Patienten sowie eine einfühlsame und vorsichtige Untersuchung durch. Sind keine Gegenindikationen festzustellen, wird in Absprache mit unserer Anästhesistin der Narkose-Behandlungstermin vereinbart.

Die Vollnarkose wird von unserer Anästhesistin mit einem Schlafmittel eingeleitet. Nachdem der Patient in einen schlafähnlichen Zustand versetzt wurde, legt die Anästhesistin den Beatmungsschlauch, mit dessen Hilfe die Atmung sowie der Zustrom an Narkosegas und Sauerstoff reguliert werden. Das Bewusstsein und die Schmerzwahrnehmung sind während der Vollnarkose ausgeschaltet.

Während der Behandlung unter Narkose wird der Gesundheitszustand des Patienten permanent von unserer Anästhesistin überwacht. Gegen Ende der Behandlung wird das Narkosemittel graduell reduziert. Wenn der Patient wieder zu sich kommt, sind sämtliche Arbeiten erledigt und er kann nach kurzer Zeit unter Begleitung die Praxis verlassen. Die Zahnbehandlung oder Sanierung erfolgt somit ohne jeglichen Stress für den Patienten.

 

Haben Sie Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf - wir beraten Sie gerne.
Telefon:   oder E-Mail

Ihr Zahnarztpraxis-Team in Bad Honnef bei Bonn